Kreativität entspringt der Beweglichkeit: Wer Angst hat, etwas zu verändern, wird nie etwas Neues finden. In jeder kreativen Arbeit geht es um zweierlei: Inspirationen zu sammeln – um sie anschließend in eine neue Form zu bringen.

Ersteres erfordert Beweglichkeit, Erlebnisse jedoch in Formen zu abstrahieren, benötigt Fachwissen. So absolvierte ich zunächst eine Ausbildung zur Mode- und Kommunikationsgrafikerin. Damit ausgerüstet sammelte ich Erfahrungen: Ich organisierte Ausstellungen, arbeitete an Theaterprojekten mit sowie im Mode- und Grafikdesign. Und lernte, meine Vorstellungen in verschiedenste Formen zu übersetzen.

All diese „Lehrstühle“ fokussierten sich auf ein Ziel: Die Selbstständigkeit als Grafikdesignerin. Um aus eigenverantwortlicher und authentischer Arbeit immer neue Begeisterung schöpfen zu können. Denn nur wer den Mut zur Veränderung aufbringt, kann sich weiterentwickeln – und kreativ sein.

Für die Bereiche, die ich nicht selber abdecke, greife ich auf ein gut eingespieltes und erprobtes Netzwerk aus Professionisten aus den Bereichen Fotografie, Styling, Consulting, Texterei, Programmierung, Producing, etc. zurück.

Kooperationspartner / Auftraggeber:
Rottenschlager Consulting & PR, Wien rottenschlager.com
G.A. Service, Salzburg ga-service.at

Konzeption / Consulting:
Klaus Rottenschlager, rottenschlager.com
René Wentzel, www.renewentzel.com

Programmierung:
Bertram Gaisböck, beast Communications 
Ronald Kiss, concedis Digitalagentur 

Texterei:
Frank Butschbacher, www.butschbacher.net
Rottenschlager Consulting & PR
René Wentzel, www.renewentzel.com
Jannick Böker

Fotografie:
Sabine Klimpt, klimpt.at
Michael Markl
Rupert Mühlbacher, G.A. Service

Styling: 
Anna Irene Eberle

Produktion:
Gerald Mariacher, www.druck19.at